Schlagwort-Archiv: Angela Merkel

Finale

Jogi fuer online

Fußball und Politik sind sogenannte „Schwesterwissenschaften“. Sie funktionieren nach ähnlichen Regeln, sie entwickeln ähnliche Formulierungen und am Ende warten alle auf das Finale. Mehr dazu in unserem Satirefilm TOLL! vom 5.7.2016.

Falsch verstanden

tillich

Wenn Pöbel in Clausnitz einem Flüchtlingsbus den Weg versperrt und „Wir sind das Volk“ gröhlt, hat auf jeden Fall irgendjemand etwas falsch verstanden. War es die Sache mit der Menschenwürde? Oder dem Anstand? Oder die Sache mit der Demokratie? Es gibt jede Menge  Aufklärungsbedarf für uns. Zu sehen in unserer Satire Toll! in Frontal21 vom 23.02.2016.

Wir schaffen das!

schulzWer hätte das gedacht? Angela Merkel rockt Europa. Integration von Flüchtlingen im ganz großen Stil in Deutschland – kein Problem! Wir schaffen das! Man reibt sich verwundert die Augen und fragt sich: Träum ich oder wach ich? Hab ich mir den hartnäckigen Widerwillen der CDU gegen jede Form von Integration vielleicht jahrzehntelang eingebildet? Gleichzeitig fragt sich EU-Parlamentspräsident Martin Schulz noch etwas ganz anders. (Siehe Bild). All das und noch mehr sehen Sie in unserem Satirefilm aus Frontal21 vom 8.September 2015. Toll!

Große G7 Gipfel Gesamtsatire

Merkel_800

Klingt großkotzig, ist aber wahr: Heute haben wir die 3-D-Animation neu erfunden.

Der G7-Gipfel in Elmau hat sich genial gelohnt. Grob gerechnete 300 Millionen Euro gingen in die Großveranstaltung. Geboten wurde Gebirgsjäger, Globalisierungsgegner, Gegendemonstranten, Gewitter und ganz viel mehr. Ganz klar: Eine großartige Gelegenheit, die schönsten G7-G-Worte gesammelt auf Sendung zu geben.

Jetzt aber schnell

lindner

FDP-Chef Christian Lindner findet PR ekelhaft.

Politiker können viele tolle Dinge, die normale Menschen nicht drauf haben. Damit aber nicht genug. Sie vollbringen ihre Wunderleistungen auch in einer Geschwindigkeit, von der Otto-Normal-Wähler nur träumen kann. Um das zu verstehen, genügt ein Blick auf den Reiseplan der Kanzlerin aus den letzten Tag. Da reißt sie mehr Flugmeilen runter, als andere in 10 Jahren. Wir lernen: Weltretten erzeugt manchmal eine schlechte Klimablinanz. Alle wichtigen Hochgeschwindigkeitsinformationen sehen Sie in unserem Satirefilm vom 17.Februar 2015.

Kalter Krieg

_2014-11-26_13-39-51

Werner Doyé und Andreas Wiemers meinen: Kalter Krieg sollte so weit wie möglich vermieden werden.

Fragt man heute nach den 80er Jahren, erinnern sich die meisten gleich an Nena, Kajagoogoo, Spandau Ballet und Duran Duran. Dabei gehörte auch der „Kalte Krieg“ zur festen Ausstattung dieser eigentümlichen Zeit. Wie viele Leute sich heute die „Neue Deutsche Welle“ zurückwünschen, sei dahingestellt. Klar ist, „Kalten Krieg“ braucht auch heute keiner. In unserem aktuellen Satirefilm machen wir daher einen ganz konstruktiven Lösungsvorschlag, um selbigen zu vermeiden. Toll! vom 25.11.2014.

Toll! Alles Gute

gabrielUnd dann kommt der Tag, an dem wir von den ganzen beschissenen Nachrichten die Schnauze voll haben. Da können uns die bekloppten Kopfabschneider vom IS gestohlen bleiben, der Dobrindt mit seiner albernen Ausländermaut soll bleiben wo der Pfeffer wächst und Ebola nervt auch wie die Pest. Wir machen da nicht mehr mit. Wir berichten heute nur noch positiv. So gut es geht.

Weltraumforschung

iss

Hurra, es fliegt wieder ein Deutscher durchs All!  Der Besuch von Alexander Gerst auf der ISS ist für uns Anlaß für eine einfache Recherche. Betrachtet man die Weltraumberichterstattung im Spiegel der Zeit, bekommt man einen komischen Eindruck. Es scheint, als sei es wichtigste Aufgabe der jeweils aktuellen Astro/Kosmonauten, mit Politikern von der Erde zu telefonieren uns sie von denen möglichst originelle Fachfragen stellen zu lassen. Dabei gerät eine übergeordnete Frage etwas aus dem Blick: Macht bemannte Raumfahrt eigentlich Sinn? Die Antwort geben wir in unserer Ausgabe von Toll! vom 3.Juni 2014. Zum Gucken auf die ISS klicken!

Beine baumeln lassen

BeineBaumeln_600

Feiertage sind eine prima Gelegenheit, ein paar Sachen in aller Ruhe klar zu kriegen. Zum Beispiel, ob man ein Land wie die Ukraine annektieren sollte. Oder was man anstellt, wenn man, wie der Sigmar Gabriel allein zu Haus ist, weil die Kanzlerin ein paar Tage lang ausspannt. Alle wichtigen Informationen dazu sowie den Original Auftritt von Edward Snowden in einer Fernsehshow von Wladimir Putin sehen Sie in unserem österlichen Satirefilm Toll! vom 22.April 2014.

Politischer Ganzjahreskarneval

Karneval

Hier steigt die Stimmung.

Deutschland sucht die Stimmungskanone. Wer rockt den Laden, wer hat die besten Gags auf Lager? Gute Chanchen hat Neukommer Thomas Oppermann und seiner Geheimoperation Edathy. Gut im Rennen liegt aber auch Spaßmacher Horst Seehofer, der täglich neue Pointen raushaut. Spannend wird es in dieser Karnevalssession aber vor allem durch Vladimir Putin. Die Welt wartet drauf, in welcher Kostümierung er demnächst auf der Krim auftaucht.  Zu sehen in unserem Satirebeitrag „Toll!“ vom 4.3.2014.

Erst mal sehen was Quelle hat

0304WachstumsmotorAngela Merkel erklärt uns ihre Regierung und der Rest der GroKo bedankt sich bei sich selbst. Und das auch noch zweieinhalb Tage lang. Was sollte sie auch sonst tun? Bitte? Ja gut, die Ukraine wäre vielleicht auch ein Thema, aber da muss man Prioritäten setzen. Ist schließlich kein Zufall, dass Deutschland unter Merkel Anker und Motor gleichzeitig geworden ist. Kann ja auch nicht jeder. Was aber jeder kann: Das Toll! vom 4. Februar 2014 nochmal gucken. Sollte man sogar!

Die Nichtwähler – F21 Dokumentation

Nichtwaehler_titel_60017,6 Millionen Wähler haben bei der letzten Bundestagswahl nicht gewählt. Sie haben zusammen mehr Stimmen als alle Wähler von Angela Merkels CDU. In unser Dokumentation mit Christian Esser, Birte Meier und Dana Nowak zeigen wir, warum das so gekommen ist. Wir begleiten überzeugte Nichtwähler aus ganz Deutschland bis zur Wahl. Wir lernen, dass viele Nichtwähler politischer sind, als viele denken. 43:09 Minuten feinstes Hochglanzfernsehen. Ausgestrahlt, am 25.September auf ZDFinfo. Zum Nachgucken hier aufs Bild klicken.

Der ultimative Wahltipp

WahltippAls Mitarbeiter eines öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind wir kurz vor der Wahl selbstverständlich zu strikter Neutralität verpflichtet. Aber wenn dann das Morgenmagazin kommt und uns fragt, ob wir nicht eine kleine Wahlempfehlung für sie produzieren könnten, sagen wir natürlich nicht nein und schneiden heitere drei Minuten, in denen genau erklärt wird, wen man bei der Bundestagswahl wählen sollte. Wir konnten ja nicht ahnen, dass die das im Fernsehen ausstrahlen. Aber nun liegt die Katze mit ausgeschlagenem Boden im Brunnen und der Beitrag in Mediathek. Einfach aufs Bild klicken.

Nachtrag: Das heute-journal wollte den Beitrag am Abend gleich noch mal senden. Allerdings sollten wir ihn dafür grundlegend verändern. Gucken Sie auch diesen Beitrag und finden Sie den Unterschied